Diebstahl in Feuerbacher Baumarkt Duo stiehlt Arbeitsschuhe – Detektiv schnappt Verdächtigen

Von  

Ein Ladendetektiv beobachtet, wie zwei Männer ihre alten Arbeitsschuhe in einem Baumarkt ins Regal stellen, neue anziehen und das Geschäft verlassen. Dem Detektiv gelingt es, einen Verdächtigen zu fassen. Die Polizei sucht Zeugen.

Objekte der räuberischen Begierde: Arbeitsschuhe (Symbolbild) Foto: imago/Gottfried Czepluch/Gottfried Czepluch
Objekte der räuberischen Begierde: Arbeitsschuhe (Symbolbild) Foto: imago/Gottfried Czepluch/Gottfried Czepluch

Stuttgart-Feuerbach - Zwei Männer sollen in einem Baumarkt in Stuttgart-Feuerbach Arbeitsschuhe gestohlen und sich danach aggressiv gegen einen 36-jährigen Ladendetektiv zur Wehr gesetzt haben. Während der Detektiv einen der Verdächtigen, einen 33 Jahre alten Mann, überwältigen konnte, gelang dem zweiten die Flucht. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, hatte der Ladendetektiv beobachtet, wie der 33-Jährige und sein Komplize gegen 18 Uhr das Geschäft betraten. Beide zogen ein paar neue Arbeitsschuhe an, stellten ihre alten ins Regal und verließen den Markt ohne zu bezahlen. Als der Detektiv das Duo ansprach und festhalten wollte, wehrten sich beide und stießen ihn weg. Zunächst gelang den Verdächtigen die Flucht, doch der Detektiv heftete sich auf ihre Fersen, holte den 33-Jährigen nach etwa Hundert Metern ein und hielt ihn mit Hilfe eines unbekannten Passanten fest. Der Tatverdächtige wird im Laufe des Freitags einem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen zu dem flüchtigen Komplizen dauern an.

Zeugenaussagen zufolge soll der Komplize etwa 1,80 Meter groß und rund 30 Jahre alt sein. Er hatte blonde halblange Haare und trug ein grünes T-Shirt sowie eine kurze Arbeitshose. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 beim Raubdezernat zu melden.

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie