Dschungelcamp 2015 GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt lässt sich auch malträtieren

Von kap 

Das Dschungelcamp 2015 nimmt so langsam konkrete Formen an. Nachdem in den vergangenen Wochen bereits fünf Teilnehmer durchgesickert sind, steht nach Bild-Informationen nun Nummer sechs fest: GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt.

GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt wurde nach Bild-Informationen als sechster Teilnehmer beim Dschungelcamp bestätigt. Der 28-Jährige hatte schon bei der RTL-Show Lets Dance mitgemacht und den fünften Platz erreicht. Foto: dpa
GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt wurde nach "Bild"-Informationen als sechster Teilnehmer beim Dschungelcamp bestätigt. Der 28-Jährige hatte schon bei der RTL-Show Let's Dance mitgemacht und den fünften Platz erreicht. Foto: dpa

Stuttgart - Nachdem in den vergangenen Wochen die ersten fünf Teilnehmer des Dschungelcamp durchgesickert waren, hat sich nun ein sechster zu dem illustren Kreis der größtenteils "Beinahe-Prominenten" dazugesellt. Bild-Informationen zufolge handelt es sich dabei um GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt.

Komisch eigentlich, denn Schlönvoigt, der Fans der RTL-Soap besser als Philip Höfer bekannt ist, ist weder arbeitslos noch in der medialen Versenkung verschwunden - ganz im Gegenteil: Der 28-Jährige feiert Anfang Dezember sogar sein GZSZ-Jubiläum: Zehn Jahre ist er dabei.

Doch Schlönvoigt scheint ein Faible für Promi-Eventshows zu haben - 2011 nahm er an der vierten Staffel der RTL-Show "Let's Dance" teil. Gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Helena Kaschurow erreichte er damals den fünften Platz. Außerdem sind auf seiner Homepage zwischen 6. Dezember 2014 und 14. Februar 2015 keine Termine verbucht. Wenn das mal nichts heißen mag ...