Einbruch in Stuttgart-Degerloch Hungrige Diebe brechen in Jugendhaus ein

Von  

Eine Jugendeinrichtung in Degerloch ist in der Nacht zum Mittwoch von unbekannten Einbrechern heimgesucht worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Einbruch ereignete sich in Degerloch. (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein
Der Einbruch ereignete sich in Degerloch. (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein

Stuttgart-Degerloch - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch in eine Jugendeinrichtung in der Straße „Obere Weinsteige“ in Degerloch eingebrochen. Die Unbekannten schienen hungrig zu sein, denn das einzige, was sie stahlen, waren Nahrungsmittel.

Wie die Polizei meldet, gelangten die Täter im Zeitraum zwischen Dienstag, 20.05 Uhr, und Mittwoch, 12.45 Uhr, in das Gebäude, indem sie ein Fenster aufhebelten. Nachdem sie die Nahrungsmittel von geringem Wert gestohlen hatten, flüchteten sie.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3400 zu melden.

Sonderthemen