Einbruch in Zahnarztpraxis Geräte für 100 000 Euro gestohlen

Von wei 

Einbrecher hatten im Rems-Murr-Kreis ein ungewöhnliches Ziel: Sie stiegen in eine Zahnarztpraxis in Waiblingen ein. Dort stahlen sie nicht nur Bargeld, sondern auch wertvolle medizinische Ausrüstung.

Die Waiblinger Polizei bittet um Hinweise. Foto: Phillip Weingand
Die Waiblinger Polizei bittet um Hinweise. Foto: Phillip Weingand

Waiblingen - Einen ungewöhnlichen Einbruch meldet die Polizei aus Waiblingen (Rems-Murr-Kreis): In der Nacht zum Dienstag wurde dort in einer Zahnarztpraxis eingebrochen. Unbekannte stiegen in die Praxis in der Bahnhofstraße ein und stahlen neben Geldkassetten mit einem dreistelligen Betrag auch medizinische Geräte im Wert von etwa 100 000 Euro.

Offenbar versuchten die Täter auch vergeblich, in eine weitere Arztpraxis im selben Haus einzudringen. An deren Türe stellte die Polizei entsprechende Spuren fest. Sie bittet nun um Hinweise an 0 71 51/95 00.