Ende der Transferperiode Diese Spieler haben den VfB Stuttgart verlassen

Von Jürgen Kemmner 

Das Transferfenster ist endgültig geschlossen – es öffnet erst wieder in der Winterpause. Der VfB Stuttgart hat kurz vor Schließung noch zwei Profis abgegeben – welche Spieler das sind, und wer sonst noch Stuttgart verlassen hat, erfahren Sie in der Bildergalerie.

Anastasios Donis war beim VfB Stuttgart zuletzt nicht mehr glücklich – nun sucht der Grieche sein Glück woanders. Foto: Pressefoto Baumann 20 Bilder
Anastasios Donis war beim VfB Stuttgart zuletzt nicht mehr glücklich – nun sucht der Grieche sein Glück woanders. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Diese Zahl ist rekordverdächtig: 19. Nach dem Abstieg des VfB Stuttgart aus der Fußball-Bundesliga wurde der Kader kräftig umgekrempelt – sage und schreibe 19 Profis haben den Club vom Cannstatter Waser verlassen. Kaum vorstellbar, dass er schon einmal mehr Abgänge vor einer Saison gab – nun hat das Transfer-Fester geschlossen. Der einstige Kapitän Christian Gentner spielt nun bei Aufsteiger Union Berlin, Timo Baumgartl wechselte ins Ausland zu PSV Eindhoven und Bayern München schnappte sich Weltmeister Benjamin Pavard – und kurz vor knapp fand sich auch noch ein Abnehmer für Anastasios Donis.

Welche 19 Spieler den VfB Stuttgart verlassen haben, und wohin Donis wechselte, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.