Exhibitionist in Stuttgart-Ost 25-Jähriger masturbiert im Mineralbad Leuze vor Frau

Von  

In der Sauna des Leuze Mineralbades in Stuttgart-Ost soll ein Mann vor einer Frau an seinem Glied herumgespielt haben. Er starrte sie dabei an. Sie verließ die Sauna sofort.

Der Exhibitionist zeigte sich in einer Sauna. (Symbolbild) Foto: shutterstock/Mine Toz
Der Exhibitionist zeigte sich in einer Sauna. (Symbolbild) Foto: shutterstock/Mine Toz

Stuttgart-Ost - Ein 25-Jähriger soll am Mittwoch im Mineralbad Leuze in Stuttgart-Ost vor einer Frau masturbiert haben. Wie die Polizei mitteilte, starrte er sie dabei an.

Die Frau befand sich gegen 19.55 Uhr in der Sauna des Bades. Der Mann kam herein und setzte sich zuerst nackt in ihre Nähe. Kurz darauf soll er begonnen haben, an seinem Glied herumzuspielen.

Die Frau verließ laut Polizei sofort den Saunaraum und informierte das Badepersonal, das wiederum die Polizei alarmierte. Beamte nahmen den 25-Jährigen mit aufs Revier. Gegen ihn wird nun ermittelt. Exhibitionisten kann nach Angaben der Polizei eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe erwarten. Rechtlich können lediglich Männer Exhibitionisten sein.




Unsere Empfehlung für Sie