Frontotemporale Demenz Typische Symptome der Frontotemporalen Demenz

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Verhalten: Es können bei FTD alle oder nur einige der nachfolgenden Symptome auftreten: Verhaltensänderung wie Enthemmung und mitunter Sprachstörung, aber zunächst kein Gedächtnisverlust. Apathie, die sich etwa in Interesselosigkeit gegenüber Familie und Arbeit äußert. Auch eine reduzierte Krankheitseinsicht sowie ein Verlust des Einfühlungsvermögens (Empathie) – das heißt FTD- Patienten können sich nicht in andere Menschen hineinversetzen. Häufig auch eine emotionale Distanz zu den Angehörigen.

Zwang: Auch zwanghaftes Verhalten kann ein Symptom sein: FTD- Patienten achten oft auf einen identischen Tagesablauf, essen jeden Tag dasselbe und ordnen Dinge nach bestimmten Mustern. Oft gehört auch das Essverhalten dazu: Die Patienten essen mehr oder ausschließlich bestimmtes Essen.

Unsere Empfehlung für Sie