Golf-Superstar Martin Kaymer Das waren seine größten Titel

Von Uwe Düding 

Spätestens seit dem sogenannten „Wunder von Medina“ ist Martin Kaymer in der Golfwelt unsterblich. Nach einigen eher enttäuschenden Jahren soll 2020 wieder sein Jahr werden. Wir zeigen Ihnen all seine großen Erfolge.

Volle Konzentration: Martin Kaymer vor seinem entscheidenden Putt beim Ryder Cup 2012 in Medina. Foto: imago/Sammy Minkoff 9 Bilder
Volle Konzentration: Martin Kaymer vor seinem entscheidenden Putt beim Ryder Cup 2012 in Medina. Foto: imago/Sammy Minkoff

Stuttgart - Seit über fünf Jahren wartet Martin Kaymer auf einen großen Titel. Dies soll sich dieses Jahr jedoch ändern. Sein großes Ziel: Der 24. Juli 2020, Starttermin der olympischen Spiele in Tokyo. Auch die Major-Turniere hat der ehemalige Weltranglistenerste wieder fest im Blick.

Seine letzten Ergebnisse lassen zumindest erahnen, dass Kaymer der Sprung zurück an die absolute Weltspitze gelingen kann. So landete der Deutsche in jedem seiner letzten vier Turniere mindestens in den Top-20. Zweimal reichte es sogar für die Top-10. Ein Grund für seinen Aufschwung dürfte seine veränderte Drive- (Abschlag) und Putt-Technik sein. Man darf gespannt sein, ob Kaymer der Sprung zurück in die Weltspitze gelingt.

Lesen Sie hier: So nimmt Kaymer das Jahr 2020 in Angriff

Die Ausnahme-Karriere des gebürtigen Düsseldorfers stellen wir Ihnen in unserer Bildergalerie vor.