Instagram-Video Wie Stefan Effenberg Loris Karius parodiert

Stefan Effenberg sorgt mit einem Video in den sozialen Medien für viele Lacher. Foto: Bongarts
Stefan Effenberg sorgt mit einem Video in den sozialen Medien für viele Lacher. Foto: Bongarts

Für ein protziges Instagram-Video hat Loris Karius jüngst viel Kritik geerntet. Nun parodiert auch Ex-Profi Stefan Effenberg den Clip – und nimmt den Torwart des FC Liverpool damit gehörig auf die Schippe.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Nach seinen fatalen Patzern im Champions-League-Finale hat sich Torhüter Loris Karius mit einem Instagram-Video zurückgemeldet. Nachdem es für diesen Clip in den sozialen Medien reichlich Kritik gehagelt hatte, wurde das Video mittlerweile wieder gelöscht – auf die Schippe genommen wird es dennoch weiterhin, allem voran in den sozialen Netzwerken.

Ein User auf Twitter unterlegte den Clip, der ursprünglich mit durchdringenden Rap-Beats aufwartete, mit der Titelmusik aus der in den 90er-Jahren bekannten TV-Serie „Baywatch“ – und landete damit einen Hit. Die Parodie wurde vielfach geteilt und äußerst positiv aufgenommen.

Stefan Effenberg zieht nach

Nun legt auch der ehemalige Fußball-Profi Stefan Effenberg nach. Auf seinem offiziellen Facebook-Auftritt sieht man den Champions-League-Sieger von 2001 – analog zu Loris Karius – bei Liegestützen am Strand oder beim Tischtennisspielen ohne Gegner. Der Clip des Ex-Bayern-Profis wiederum ist unterlegt mit einem Remix von „Eye of the Tiger“.

Als Fußball-Experte mit stets knackigen Sprüchen ist Steffen Effenberg bereits seit langem eine Institution – dass er auch eine durchaus humoristische Seite besitzt, wird spätestens mit diesem Video deutlich.




Unsere Empfehlung für Sie