Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann in Ellwangen wog Josef Köppel 160 Kilogramm. Heute weiß er, wie man abnimmt und sein Idealgewicht dauerhaft hält. [Plus-Archiv]

Reportage: Frank Buchmeier (buc)
 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Schon als Kind ist Josef wohlgenährt. Daheim im schwäbischen Pfahlheim kocht die Oma mittags deftige Hausmannskost für ihn und seine beiden Schwestern. Nudelauflauf mit viel Speck und Sahne, Schnitzel mit Pommes, Pfannkuchen mit Nutella – all die Sachen, die sich Josef wünscht. Im Schulsport wird er, „das Moppele“, immer als Letzter in ein Team gewählt. Fußball macht Josef nur Spaß, wenn er samstags neben seinem Vater auf der Tribüne eines Bundesliga-Stadions sitzt. Er steht auf Borussia Dortmund und die Bratwurst in der Halbzeitpause.