Katja-Bauer-Kolumne Wer Kinder vor Missbrauch schützt? Der Zufall!

Der Missbrauchsfall von Lügde – ein „Weckruf“ für die Gesellschaft oder nicht? Foto: Guido Kirchner/dpa
Der Missbrauchsfall von Lügde – ein „Weckruf“ für die Gesellschaft oder nicht? Foto: Guido Kirchner/dpa

Pro Tag werden 40 Kinder in Deutschland Opfer von sexueller Gewalt. Es ist ein Skandal, wie wenig Schulen, Kirchen oder Heime sich rüsten, um sie vor Unheil zu bewahren, meint unsere Kolumnistin Katja Bauer.

Korrespondenten: Katja Bauer (tja)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Berlin - Der Fall Lügde sei ein grausamer Weckruf für Deutschland gewesen – so sagte es vor ein paar Monaten der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch. Inzwischen ist das Urteil gesprochen. Die Täter sitzen in Haft. Auch viele Opfer werden lange oder vielleicht für immer Gefangene ihrer Erlebnisse bleiben.

Unsere Empfehlung für Sie