Klett-Passage in Stuttgart-Mitte Unbekannter geht onanierend auf 24-Jährige zu

Von  

Eine 24-Jährige ist am Samstagmorgen in der Klett-Passage in Stuttgart unterwegs, als sie einen Mann entdeckt, der sich selbst befriedigt. Als dieser die junge Frau sieht, geht er auf sie zu. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Friso Gentsch
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Friso Gentsch

Stuttgart-Mitte - Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Samstagmorgen eine 24 Jahre alte Frau in der Klett-Passage in Stuttgart-Mitte sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, war die 24-Jährige gegen 7.15 Uhr von der Kriegsbergstraße kommend in der Klett-Passage unterwegs, als sie den Unbekannten bemerkte, der sich halb hinter einer Säule befand und mit heruntergelassener Hose onanierte. Als der Mann die junge Frau erkannte, ging er auf sie zu, ohne mit dem Masturbieren aufzuhören. Die 24-Jährige verständigte die Polizei, woraufhin der Exhibitionist flüchtete.

Das Opfer beschreibt den Unbekannten wie folgt: Circa 28 bis 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, helle Augen, osteuropäisches Erscheinungsbild, kurzrasierte dunkelblonde Haare. Er trug zur Tatzeit eine dunkle knielange Sporthose sowie ein dunkles T-Shirt mit einem großen Aufdruck auf der Vorderseite. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie