Raub in Stuttgart-Mitte 14-Jähriger verprügelt und beraubt

Unbekannte prügelten auf den 14-Jährigen ein. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Unbekannte prügelten auf den 14-Jährigen ein. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Ein 14-Jähriger befindet sich am Samstagabend im Stadtgarten bei der Universität, als er von mehreren Unbekannten umringt wird. Die Täter schlagen auf den Jugendlichen ein, nach der Tat bemerkt er, dass sein Smartphone fehlt. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte - Mehrere bislang unbekannte Täter haben am Samstagabend in der Keplerstraße in Stuttgart-Mitte auf einen 14-Jährigen eingeschlagen und ihm sein Smartphone geraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, hielt sich der 14-Jährige gegen 21 Uhr im Stadtgarten im Bereich der Universität auf, als er plötzlich von mehreren Personen umringt wurde. Dabei schlugen die Unbekannten auf den Jugendlichen ein. Als die Gruppe von ihm abgelassen hatte und geflüchtet war, bemerkte er, dass sein Mobiltelefon im Wert von mehreren Hundert Euro fehlt.

Das Opfer erstattete erst am Sonntagabend Anzeige bei der Polizei. Die Ermittlungen zum genauen Tatablauf sowie zu den Tatverdächtigen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 bei der Kriminalpolizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie