Scarlett Johansson und Colin Jost Und urplötzlich ist ein Baby da

Scarlett Johansson und Colin Jost sind Eltern geworden (Archivbild). Foto: imago images/ZUMA Wire/Kevin Sullivan
Scarlett Johansson und Colin Jost sind Eltern geworden (Archivbild). Foto: imago images/ZUMA Wire/Kevin Sullivan

US-Superstar Scarlett Johansson machte sich in den vergangenen Monaten so rar, dass in der Öffentlichkeit niemand ahnte, dass sie schwanger ist. Jetzt ist der Nachwuchs da.

Digital Unit : Theresa Schäfer (the)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Los Angeles - Hollywood-Star Scarlett Johansson (36) und ihr Mann Colin Jost (39) sind Eltern geworden. „Ok ok, wir haben ein Baby bekommen. Sein Name ist Cosmo. Wir lieben ihn sehr“, teilte der Komiker und Schauspieler Jost am Mittwoch (Ortszeit) auf Instagram mit.

Johanssons Sprecher Marcel Pariseau bestätigte der Deutschen Presse-Agentur die Geburt von Söhnchen Cosmo, ohne aber den Geburtstermin zu nennen. Die Eltern baten um die Wahrung ihrer Privatsphäre.

Johansson hatte sich in den vergangenen Monaten so rar gemacht, dass sie ihre Schwangerschaft praktisch komplett vor der Welt geheimhalten konnte. Umso überraschender war es, als Jost in seinem Standup-Comedy-Programm plötzlich ein Baby erwähnte.

Es ist das erste gemeinsame Kind für „Black Widow“-Star Johansson und den Comedian Jost, der vor allem aus „Saturday Night Live“ bekannt ist. Das Paar hatte im letzten Oktober geheiratet.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Scarlett Johansson verklagt Disney

Johansson („Lost in Translation“, „Marriage Story“) war zuvor erst mit ihrem Kollegen Ryan Reynolds und dann mit dem Journalisten Romain Dauriac verheiratet, mit dem Franzosen hat sie ein Kind. Die Ex-Eheleute teilen sich das Sorgerecht für die bald siebenjährige Tochter Rose.




Unsere Empfehlung für Sie