Skandale, Gier und groteske Verträge Die Hauptfiguren der Football Leaks

Von schu 

Steuerhinterziehung, Vergewaltigung, obszöne Gehälter: Die Football Leaks enthüllen die Abgründe des Profifußballs. Hier sind die haarsträubendsten Geschichten aus einer Welt, in der die Gier regiert.

Wie sein Vorgänger Sepp Blatter ist auch Fifa-Präsident Gianni Infantino kein Kind von Traurigkeit. Foto: AP 11 Bilder
Wie sein Vorgänger Sepp Blatter ist auch Fifa-Präsident Gianni Infantino kein Kind von Traurigkeit. Foto: AP

Stuttgart - Dass im Fußball das Geld regiert, ist keine neue Erkenntnis – wie grenzenlos aber die Gier der Beteiligten ist, das offenbaren die Football Leaks. Seit Ende 2016 enthüllt der „Spiegel“ regelmäßig, auf welch abenteuerliche Weise die Beteiligten versuchen, sich die Taschen noch voller zu machen und die üblichen Regeln und Gesetze zu umgehen.

Trickreich hintergehen Stars das Finanzamt, schamlos stellen sie die abstrusesten Forderungen. Und ein Berater lässt sich die Vermittlung eines Mandanten mit knapp 50 Millionen Euro honorieren.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie mit den Hauptfiguren der Football Leaks.