Stuttgart-Mitte In Hotelzimmer eingebrochen und Tresor gestohlen

Die Einbrecher stahlen einen Tresor aus dem Hotelzimmer (Symbolbild). Foto: imago stock&people/imago stock&people
Die Einbrecher stahlen einen Tresor aus dem Hotelzimmer (Symbolbild). Foto: imago stock&people/imago stock&people

Unbekannte brechen in das Hotelzimmer eines 58-jährigen Gastes ein und stehlen unter anderem einen fest verbauten Tresor. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte - Bislang unbekannte Diebe sind im Laufe des Donnerstags in ein Hotelzimmer am Arnulf-Klett-Platz in Stuttgart-Mitte eingebrochen und haben unter anderem einen Tresor gestohlen, in dem sich mehrere Tausend Euro Bargeld befunden haben sollen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, gelangten der oder die Täter im Zeitraum zwischen 14.30 Uhr und 20.45 Uhr auf bislang unbekannte Weise in das Hotel. Dort drangen sie gewaltsam in das Zimmer eines 58 Jahre alten Gastes ein und brachen im Inneren den fest verbauten Tresor aus dem Kleiderschrank. Zusammen mit einer Herrenhandtasche verstauten sie den Tresor in einen dunkelblauen Reisekoffer des Gastes der Marke Rimowa und flüchteten damit aus dem Hotel.

In diesem Zusammenhang fiel gegen 20.30 Uhr ein Mann mit schwarzen kurzen Haaren auf, der das Hotel über den Haupteingang verließ und offenbar den Koffer dabeihatte. Er trug ein blaues oder graues Jackett, ein weißes Hemd, schwarze Jeans sowie schwarze Schuhe. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3200 bei der Polizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie