Stuttgart-Zuffenhausen Einbrecher wüten in Gartenhäusern – Zeugen gesucht

Von  

Zwei Gartenhäuser in Zuffenhausen werden in der Nacht zum Sonntag von unbekannten Einbrechern heimgesucht. Die Täter demolieren mehrere Gegenstände, der Wert des Diebesguts hält sich in Grenzen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Täter brachen in zwei Gartenhäuser in Zuffenhausen ein. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Silas Stein
Die Täter brachen in zwei Gartenhäuser in Zuffenhausen ein. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Silas Stein

Stuttgart-Zuffenhausen - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Sonntag in zwei Gartenhäuser im Gewann Winterhalde in Stuttgart-Zuffenhausen eingebrochen. Während die Einbrecher nach derzeitigem Kenntnisstand lediglich einen Benzinkanister im Wert von rund 15 Euro stahlen, demolierten sie in den Gartenhäusern mehrere Gegenstände. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilten, traten die Täter im Zeitraum zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr, das Eingangstor zu einem Gartengrundstück ein und hebelten dann die Tür des Häuschens auf. Aus dem Inneren stahlen sie den Benzinkanister und beschädigten ein Trampolin sowie einen Rasenmäher. Auf dem Nachbargrundstück brachen die Täter ebenfalls die Tür zum Gartenhaus auf und beschädigten dort Blumentöpfe und Solarlampen. Sie entkamen unerkannt.

Die Polizei bittet nun Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3700 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie