Eine 52-Jährige will in Zuffenhausen eine Straße an einem Fußgängerüberweg überqueren, als sie von einer 23-jährigen Autofahrerin erfasst und dabei schwer verletzt wird. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine 52 Jahre alte Fußgängerin ist am Donnerstagmorgen in der Unterländerstraße in Zuffenhausen von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben.

Wie die Beamten berichten, war eine 23 Jahre alte Mitsubishi-Fahrerin gegen 5.45 Uhr von der Zabergäustraße kommend in der Ludwigsburger Straße unterwegs. Als sie in den Kreisverkehr in der Ludwigsburger Straße einfuhr und diesen an der Ausfahrt zur Unterländer Straße wieder verlassen wollte, erfasste sie die 52 Jahre alte Fußgängerin, die in diesem Moment an dem dortigen Fußgängerüberweg die Fahrbahn überquerte.

Die 52-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, alarmierte Rettungskräfte kümmerten sich um sie und brachten sie in ein Krankenhaus. Die Verkehrspolizei sucht nun unter der Telefonnummer 0711/8990-4100 nach Zeugen.