Tech-Festival South by Southwest in Austin Völker, zähmt die Giganten!

Von  

Beim South-by-Southwest-Festival in Austin trifft sich die Avantgarde der Internetszene. Für die Riesen wie Google oder Facebook ist das kein Heimspiel. Ihnen wird ordentlich eingeschenkt.

Die „Starz“ von morgen? Auf dem South-by-Southwest-Festival in Austin präsentieren sich Gründer, Technikfans und  Kritiker der Internet-Giganten. Foto: Getty Images
Die „Starz“ von morgen? Auf dem South-by-Southwest-Festival in Austin präsentieren sich Gründer, Technikfans und Kritiker der Internet-Giganten. Foto: Getty Images

Austin - In den Hochhausschluchten von Austin kommt mächtig was ins Rollen. Das Fahrgerät besteht aus einem gut handbreiten Trittbrett, sowie einer senkrecht aufragenden Stange mit Elektromotor und Griff. Die Elektroroller sind – je nach Hersteller – quietschgrün, rot oder blau. Das Zentrum der texanischen Millionenstadt ist in diesen Tagen während des Technikfestivals South by Southwest für Autos gesperrt, aber die Roller sind einfach überall, Hunderte von Konferenzteilnehmern aus aller Welt flitzen wie ein stumm geschalteter Bienenschwarm über den Asphalt. Der amerikanische Konzern Uber, der weltweit mit privaten Fahrern das Taxigewerbe angreift, ist in das Geschäft mit den Elektrorollern eingestiegen – und wird dort selbst von kleinen Konkurrenten wie Lime und Bird angegriffen. Unternehmen, die bis vor kurzem noch niemand kannte.