Tötungsdelikt in Ebersbach an der Fils 26-Jähriger stirbt nach Angriff – Täter flüchtig

Die Polizei fahndete nach dem oder den Tätern – bislang ohne Erfolg. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer 5 Bilder
Die Polizei fahndete nach dem oder den Tätern – bislang ohne Erfolg. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer

Ein 26-Jähriger wird am Montagabend in Ebersbach an der Fils von Unbekannten angegriffen. Er überlebt die Attacke nicht, der oder die Täter sind flüchtig.

Digital Unit: Matthias Kapaun (kap)

Ebersbach an der Fils - Bislang unbekannte Täter haben am Montagabend in Ebersbach an der Fils (Kreis Göppingen) einen 26 Jahre alten Mann angegriffen und niedergeschlagen. Das Opfer überlebte die Attacke nicht, der oder die Täter sind flüchtig.

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, wurden die Einsatzkräfte gegen 18 Uhr zu dem Tatort – einem Fußweg in der Nähe der Fils – gerufen. Für den 26-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Die Polizei war mit starken Kräften, unter anderem mit einem Polizeihubschrauber, im Einsatz und leitete umgehend eine Fahndung ein, jedoch ohne Erfolg.

Eine Sonderkommission der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nähere Informationen zum Tathergang sowie den mutmaßlichen Tätern gibt es noch nicht.

Unsere Empfehlung für Sie