Trickdiebstahl in Feuerbach Jugendliche greifen in Supermarktkasse

Von  

Zwei Jugendliche erbeuten mit einem Trickdiebstahl in einem Feuerbacher Supermarkt mehrere Hundert Euro Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei Jugendliche haben sich in Feuerbach an einer Supermarktkasse bedient. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/Andrey_Popov
Zwei Jugendliche haben sich in Feuerbach an einer Supermarktkasse bedient. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/Andrey_Popov

Stuttgart-Feuerbach - Zwei bislang unbekannte Jugendliche haben am Freitagabend bei einem Trickdiebstahl in einem Supermarkt in Feuerbach mehrere Hundert Euro Bargeld aus der Kasse entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Jugendlichen hielten sich laut Polizei gegen 18 Uhr in dem Supermarkt in der Thomas-Mann-Straße auf und stellten sich mit einem Getränk und Süßwaren an die Kasse. Als die beiden an der Reihe waren, gaben sie der Kassiererin ein Zweieurostück. Die Frau öffnete die Kasse. Dies nutzten die Täter aus, griffen blitzschnell in die geöffnete Schublade und stahlen das Geld. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Sportpark.

Das Opfer beschreibt die Unbekannten wie folgt: Etwa 15 bis 16 Jahre alt, zum Tatzeitpunkt trugen sie dunkle Kleidung und dunkle Schuhe. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3800 zu melden.

Sonderthemen