Ratgeber Tür schleift am Boden - 4 wirksame Tipps

In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, was Sie tun können, wenn Ihre Tür am Boden schleift. 4 hilfreiche Tipps und Tricks. Foto: Lolostock / Shutterstock.com
In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, was Sie tun können, wenn Ihre Tür am Boden schleift. 4 hilfreiche Tipps und Tricks. Foto: Lolostock / Shutterstock.com

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 4 Dinge, die Sie tun können, wenn Ihre Türe am Boden schleift.

Inhalt:

Wenn eine Wohnungstüre am Boden schleift, ist das vor allem schlecht für den Boden, da hierdurch auf Dauer Kratzer und Spuren der Abnutzung entstehen können.

Warum schleifen Türen am Boden?

Wenn Türen beginnen am Boden zu schleifen, liegt dies meist daran, dass sich die Scharniere mit der Zeit abgenutzt haben. Schneller passiert dies, wenn die Türe einer erhöhten Belastung ausgesetzt ist. Das kann zum Beispiel die Folge sein, wenn Kinder diese beim Spielen benutzen. Ein weiterer, aber eher seltener Grund könnte sein, dass sich der Boden geändert hat und sich zum Beispiel das Parkett nach einer Renovierung etwas weiter angepasst hat.

Übrigens: In der Regel senken sich Türen bei einer Abnutzung der Scharniere mit der Zeit nur einseitig ab. Dann schleift nur die Kante auf der Schlossseite am Boden.

#01 - Türboden reinigen

Das Einfachste sollte zunächst ausgeschlossen werden. Die Tür kann auch am Boden schleifen, wenn sich Schmutz am Türboden verfangen hat. Hängen Sie dazu am besten die Türe aus und reinigen den Türboden mit einer Bürste.

#02 - Das obere Scharnier neu einstellen

Um das Schleifen der Tür am Boden zu beseitigen, können Sie den Winkel der Türe auch am oberen Scharnier neu einstellen. Die meisten Scharniere können dazu einfach einmal im Uhrzeigersinn gedreht werden.

#03 - Mit Unterlegscheiben die Tür anheben

Eine weitere einfache Möglichkeit, um zu verhindern, dass die Tür am Boden schleift, ist diese mithilfe von Unterlegscheiben anzuheben. Platzieren Sie dazu jeweils eine Unterlegscheibe an jedem Drehbolzen. Sollte die Türe weiterhin am Boden schleifen, benutzen Sie einfach eine weitere Unterlegscheibe und justieren Sie so lange nach, bis die Türe nicht mehr schleift.

#04 - Türboden kürzen

Es ist nicht immer möglich, mit den oben genannten einfachen Mitteln ein Schleifen der Tür am Boden vollständig zu verhindern, zum Beispiel wenn ein dicker Teppich verlegt wurde. Eine weitere Möglichkeit ist, den Türboden abzuschleifen. Hängen Sie dazu die Tür aus und legen Sie sie erhöht auf eine stabile Unterlage (mehrere Stühle eignen sich dazu sehr gut). Nun können Sie mit einem Schleifgerät oder von Hand mit einem Schleifblock etwas vom Türboden abschleifen. Wenn Sie von Hand schleifen, sollten Sie darauf achten, dass Sie stetig gerade schleifen, damit der Türboden sich nicht abrundet.

Unsere Empfehlung für Sie