Unfall auf der Autobahn 81 Auf gesperrter Spur unterwegs: Motorradfahrerin schwer verletzt

Auf der A81 kam es am Sonntagabend zu einem Unfall. Foto: dpa/
Auf der A81 kam es am Sonntagabend zu einem Unfall. Foto: dpa/

Weil eine 57-Jährige mit ihrem Zweirad mutmaßlich auf einer gesperrten Spur unterwegs war, ist sie am Sonntag schwer verletzt worden. Die Frau war mit einem Lastwagen zusammengestoßen.

Ludwigsburg - Bei einem Unfall auf der A 81 ist eine 57-jährige Motorradfahrerin am Sonntag gegen 18.30 Uhr schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau zwischen den Ausfahrten Ludwigsburg-Nord und Süd auf einer gesperrten Spur unterwegs. Diese endet unmittelbar vor einer Baustelle und wird von einer Betonwand blockiert. An dieser Stelle wollte die Motorradfahrerin die Fahrbahn wechseln und kollidierte dabei mit dem Lastwagen eines 48-Jährigen. Die 57-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme war der rechte Fahrstreifen bis etwa 19.40 Uhr gesperrt, der Verkehr staute sich laut Polizei auf rund sechs Kilometern.




Unsere Empfehlung für Sie