Unfall in Sindelfingen Zwölfjähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Von  

Ein zwölf Jahre alter Junge überquert in Sindelfingen eine Straße, als er vom Auto einer 41-Jährigen erfasst wird. Der Junge wird schwer verletzt, die Polizei sucht Zeugen.

Der Zwölfjährige wurde bei dem Unfall in Sindelfingen schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: dpa/Stephan Jansen
Der Zwölfjährige wurde bei dem Unfall in Sindelfingen schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: dpa/Stephan Jansen

Sindelfingen - Ein zwölf Jahre alter Junge ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Sindelfingen (Kreis Böblingen) schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, war der Junge gegen 16.20 Uhr auf der Guttenbrunnstraße unterwegs und wollte auf Höhe einer Bushaltestelle die Fahrbahn überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr eine 41-jährige Opel-Fahrerin von der Donauschwabenstraße in die Guttenbrunnstraße.

Als der Zwölfjährige die Straße überquerte, wurde er vom Opel erfasst und auf die Motorhaube aufgeladen. Schließlich stürzte er auf die Straße und wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte das Unfallopfer in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 2000 Euro. Da der Unfallhergang noch nicht abschließend geklärt ist, sucht die Polizei unter der Telefonnummer 0711/6869-0 nach Zeugen.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie