Unfall in Stuttgart-Feuerbach Radfahrer von Radlader erfasst und leicht verletzt

Der 35-Jährige wurde leicht verletzt. Foto: dpa/Patrick Seeger
Der 35-Jährige wurde leicht verletzt. Foto: dpa/Patrick Seeger

Ein 35-jähriger Fahrradfahrer wartet am Mittwochnachmittag an einer roten Ampel in Feuerbach, als das Rad von einer Palettengabel eines Radladers erfasst wird. Der 35-Jährige stürzt und wird leicht verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Feuerbach - Ein 35 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Mittwochnachmittag in Stuttgart-Feuerbach von einem Radlader erfasst und dabei leicht verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, bog der 43 Jahre alte Fahrer des Radladers gegen 15.10 Uhr von einer Baustelle in die Leobener Straße ein, um in Richtung Burghaldenstaffel weiterzufahren.

An der Kreuzung der Leobener Straße mit der Bregenzer Straße stieß er mit der Palettengabel gegen das Fahrrad des 35-Jährigen, der an einer roten Ampel wartete. Der Radfahrer stürzte zu Boden und erlitt dabei leichte Verletzungen.




Unsere Empfehlung für Sie