Unfall in Stuttgart-Sillenbuch Frau angefahren und geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Von  

Eine 79-Jährige ist am Mittwoch in Sillenbuch unterwegs, als ein Autofahrer aus einer Tiefgarage fährt und die Seniorin streift. Danach macht er sich aus dem Staub.

Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild) Foto: dpa/Nicolas Armer
Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild) Foto: dpa/Nicolas Armer

Stuttgart-Sillenbuch - Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Mittwochmittag in Sillenbuch eine 74 Jahre alte Fußgängerin angefahren und ist danach von der Unfallstelle geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, war die 74-Jährige gegen 12 Uhr in der Schemppstraße in Richtung Kirchheimer Straße unterwegs, als der unbekannte Autofahrer aus einer Tiefgarage fuhr und die Passantin streifte. Die 74-Jährige stürzte auf eine Grünfläche und wurde leicht verletzt.

Der Fahrer entfernte sich im Anschluss in Richtung Kirchheimer Straße, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Nach Angaben einer Zeugin lautet das Teilkennzeichen des silbernen Wagens ES-SB. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-4100 zu melden.

Sonderthemen