Unfall in Weissach im Tal 85-jährige Autofahrerin fährt 90-Jährige an

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Foto: dpa/Andreas Gebert
Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Foto: dpa/Andreas Gebert

Eine 85-jährige Autofahrerin ist am Mittwochnachmittag in Weissach im Tal unterwegs, als sie offenbar eine 90 Jahre alte Frau auf einem Fußgängerüberweg übersieht und diese erfasst.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Weissach im Tal - Eine 85 Jahre alte Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag in Weissach im Tal (Rems-Murr-Kreis) eine 90-jährige Fußgängerin an einem Fußgängerüberweg angefahren. Das Unfallopfer erlitt schwere Verletzungen, die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Wie die Beamten berichten, war die 85-Jährige gegen 17 Uhr in der Welzheimer Straße in Richtung Cottenweiler unterwegs. Am Fußgängerüberweg bei einem dortigen Discounter übersah sie die 90-Jährige, die gerade dabei war, die Straße zu überqueren.

Die Seniorin wurde vom Auto erfasst und schwer verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst an der Unfallstelle notärztlich versorgt und anschließend in eine Klinik gebracht. Die Ermittlungen zu den Unfalldetails dauern an.




Unsere Empfehlung für Sie