Verkehrschaos in Bad Cannstatt Lkw bleibt liegen – Pragstraße gesperrt

Die Polizei musste die Pragstraße sperren. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch
Die Polizei musste die Pragstraße sperren. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch

Ein Lastwagen bleibt am Donnerstagnachmittag in der Pragstraße in Richtung Bad Cannstatt liegen und blockiert diese. Zur Bergung des Lasters muss die Pragstraße gesperrt werden. Es kommt zu einem Verkehrschaos.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein Lastwagen ist am Donnerstagnachmittag auf der Pragstraße in Fahrtrichtung Bad Cannstatt liegengeblieben und sorgt derzeit für massive Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich. (Stand: 16.30 Uhr)

Wie eine Sprecherin der Stuttgarter Polizei mitteilt, war der Lkw-Fahrer gegen 15 Uhr auf der Pragstraße in Richtung Bad Cannstatt unterwegs, als das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache im Bereich der Stadtbahnhaltestelle Rosensteinpark liegenblieb.

Der Lastwagen blockierte die Strecke, es entwickelte sich schnell ein Stau. Ein Schlepper wurde angefordert, der den liegengebliebenen Lkw bergen soll. Dazu muss die Pragstraße in diesem Bereich für mindestens eine Stunde in Fahrtrichtung Cannstatt voll gesperrt werden.

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die Pragstraße in Richtung Bad Cannstatt weiträumig zu umfahren.




Unsere Empfehlung für Sie