Bayer Leverkusen im DFB-Pokal Der Gegner des VfB Stuttgart im Porträt

Von  

Was erwartet den VfB Stuttgart am Mittwoch im Pokal in Leverkusen? Gute Frage. Fest steht: Leicht wird die Aufgabe für den VfB nicht.

Mit viel Gefühl am Ball: Bayer-Spieler Karim Bellarabi Foto: Baumann/Julia Rahn 7 Bilder
Mit viel Gefühl am Ball: Bayer-Spieler Karim Bellarabi Foto: Baumann/Julia Rahn

Stuttgart - Was ist möglich für den VfB Stuttgart im Pokal? Und vor allem was erwartet den Zweitligisten auswärts bei Bayer Leverkusen? So viel steht schon einmal fest: der fünfte der Bundesligatabelle verfügt über eine offensivstarke wie auch technisch versierte Mannschaft.

Aber vor allem über ein Team, dass die 1:2-Niederlage zuletzt in Hoffenheim vergessen möchte – mit einem Sieg gegen den VfB im Pokal am Mittwoch (18.30 Uhr). Auf dem Papier würde man sagen: da hat der VfB nicht viel zu holen. Allerdings hat der Pokal ja aber auch seine eigenen Gesetze. Vielleicht können die Stuttgarter ja für eine Überraschung sorgen. Wir stellen hier den Gegner des VfB im Pokal vor.