VfB Stuttgart gegen VfL Osnabrück Alles Wissenswerte zum Spiel

Das Hinspiel in Osnabrück verloren Gonzalo Castro (links) und der VfB Stuttgart noch mit 0:1, im heimischen Stadion soll nun am Sonntag die Revanche gelingen. (Archivbild)Foto: dpa Foto:  
Das Hinspiel in Osnabrück verloren Gonzalo Castro (links) und der VfB Stuttgart noch mit 0:1, im heimischen Stadion soll nun am Sonntag die Revanche gelingen. (Archivbild) Foto: dpa

Nach zwei Siegen in Serie hat der VfB Stuttgart wieder Wind in den Segeln. Am Sonntag ist nun der VfL Osnabrück in der Mercedes-Benz-Arena zu Gast. Alles Wissenswerte zur Begegnung im Überblick.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Nachdem es für den VfB Stuttgart direkt nach der Corona-Pause alles andere als optimal lief, haben die vergangenen beiden Spiele gegen den Hamburger SV (3:2) und bei Dynamo Dresden (2:0) Auftrieb gegeben. Als Tabellenzweiter haben es die Schwaben wieder selbst in der Hand, ob sie am Saisonende die direkte Rückkehr ins deutsche Fußball-Oberhaus feiern dürfen oder nicht. Bis dahin warten allerdings noch fünf schwere Spiele – das erste davon gleich am Sonntag gegen den Vierzehnten VfL Osnabrück. VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo sprach im Vorfeld der Begegnung von einem „unangenehmen Gegner“. Verständlich: In der Hinrunde verloren die Stuttgarter gegen Osnabrück mit 0:1. Wir haben alles Wissenswerte zur Partie zusammengetragen.

Anpfiff: Sonntag, 13.30 Uhr. Hier geht es zum VfB-Liveticker.

Wetter: Laut Wetterbericht ist es am Sonntagnachmittag über der Mercedes-Benz-Arena leicht bewölkt, bei angenehmen Temperaturen um die 18 Grad Celsius.

Schiedsrichter: Wird im Laufe des Samstags bekannt gegeben.

Assistenten: Werden im Laufe des Samstags bekannt gegeben

Video-Gespräch: Hier können Sie die Presserunde mit VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo in voller Länge sehen.

Zitat zum Spiel: „Drei Punkte gegen Osnabrück, die brauchen wir. Wir müssen den Druck auf die Hamburger erhöhen, die erst am Montag spielen.“ (VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo)

Offizieller Hashtag: #VfBOSN

Übertragung: Live ist die Partie beim Bezahlsender Sky zu sehen, Amazon-Kunden können das Spiel in voller Länge kostenlos bei „Amazon Music“ oder mit Alexa hören („Alexa, spiel das VfB Spiel“ oder „Alexa, spiel das Stuttgart-Spiel“).

Statistik: Der VfL Osnabrück war letztmals am 8. Juni 1952 in Stuttgart zu Gast. Damals gewann der VfB das Spiel im Rahmen der Endrunde zur Deutschen Meisterschaft mit 3:1 und holte sich später auch den Titel. Von den fünf weiteren Aufeinandertreffen (zwei davon im DFB-Pokal) verloren die Stuttgarter nur eines – das Hinspiel der aktuellen Saison am 9. November. Vor heimischem Publikum setzte sich der VfL damals mit 1:0 durch.

Gesperrt: Alle Sperren sind abgesessen, weshalb Coach Pellegrino Matarazzo gegen die Osnabrücker aus dem Vollen schöpfen kann. Eine Sperre droht nach wie vor Verteidiger Pascal Stenzel und seit dem Dresden-Spiel auf Mittelfeldakteur Wataru Endo. Beide stehen aktuell bei vier Gelben Karten. Beim VfL Osnabrück wird der Schütze des Hinspieltores, Marcos Alvares, fehlen. Der Osnabrücker Top-Torjäger (13 Treffer) und ehemalige Spieler der Stuttgarter Kickers ist für Sonntag wegen seiner fünften Gelben Karte gesperrt.

Rückkehrer: Verteidiger Holger Badstuber, der zuletzt gegen Dresden wegen einer Gelbsperre zusehen musste, kehrt in den Kader und womöglich sogar in die Startelf zurück. Trainer Pellegrino Matarazzo deutete bereits an, dass Badstuber eventuell als Rechtsverteidiger auflaufen wird: „Holger ist eine Option für rechts, weil er das durch seine Ruhe und Spielintelligenz am besten gelöst bekommt. Man merkt nicht, dass er ein Linksfuß auf der rechten Seite ist. Andere können es auch, aber er gibt mir aktuell den Eindruck, dass er es am besten kann.“

Ehemalige: VfB-Verteidiger Pascal Stenzel spielte von 2011 bis 2013 in der B-Jugend der Osnabrücker und kam schließlich im Sommer 2019 über Stationen bei Borussia Dortmund und dem SC Freiburg nach Stuttgart.

Podcast zum Spiel:

https://www.podbean.com/media/player/cyzz2-dec221?from=yiiadmin&download=1&version=1&skin=1&btn-skin=109&auto=0&share=1&fonts=Helvetica&download=1&rtl=0&pbad=1%22%3E%3C/iframe%3E

Lesen Sie hier: Der Spieltagsblog zur Partie.




Unsere Empfehlung für Sie