VfB Stuttgart Simon Terodde – eine Karriere in Bildern

Von pav 

Tagelang zitterten die Fans um seinen Verbleib – nun steht fest: Torjäger Simon Terodde bleibt beim VfB Stuttgart. Wir blicken in Bildern auf die Laufbahn des 29-Jährigen.

Die jüngste Jubelarie: Simon Terodde beim 4:1 gegen die Würzburger Kickers. Doch wie verlief die Karriere des Stürmers zuvor? Foto: AFP 21 Bilder
Die jüngste Jubelarie: Simon Terodde beim 4:1 gegen die Würzburger Kickers. Doch wie verlief die Karriere des Stürmers zuvor? Foto: AFP

Stuttgart - Simon Terodde wird auch in der kommenden Spielzeit für den VfB Stuttgart auflaufen – sehr zur Freude der Fans der Roten. In dieser Saison erzielte der Mann aus dem Münsterland 25 Tore für die Schwaben und holte sich damit – nicht zum ersten Mal – die Torjägerkanone in der 2. Liga.

Lesen Sie hier: Das sagt Simon Terodde zu seinem Verbleib beim VfB.

Im Lauf seiner Karriere spielte Terodde unter anderem für Union Berlin und den VfL Bochum; den größten sportlichen Erfolg feierte er allerdings erst vor wenigen Tagen mit der Zweitliga-Meisterschaft beim VfB Stuttgart und, damit einhergehend, dem direkten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Nun will der Angreifer mit den Schwaben im Oberhaus für Furore sorgen.

Wir blicken in unserer Bildergalerie auf die Stationen des Fan-Lieblings am Neckar. Klicken Sie sich durch!

Sehen Sie hier unseren Video-Rückblick auf die Emotionen am Tag des VfB-Aufstiegs:




Unsere Empfehlung für Sie