VfB Stuttgart So läuft der Abbau beim Public Viewing

Diese beiden haben Spaß bei der Arbeit. Nach dem Public Viewing des VfB Stuttgart wird nun aufgeräumt. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg 34 Bilder
Diese beiden haben Spaß bei der Arbeit. Nach dem Public Viewing des VfB Stuttgart wird nun aufgeräumt. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg

Die große Party beim VfB Stuttgart nach dem Aufstieg ist vorbei. Jetzt läuft das große Reinemachen auf dem Cannstatter Wasen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Schluss mit Public Viewing, aber die Party ist noch nicht vorbei. Zumindest nicht für die Spieler des VfB Stuttgart. Während die Mannschaft am Montag noch im Rathaus zum großen Empfang bei Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn geladen war, liefen auf dem Cannstatter Wasen die Aufräumarbeiten nach der Feier.

Das sagt Jan Schindelmeiser zur Causa Terodde

Tonnenweise Müll mussten die vielen Kräfte beseitigen. Darüber hinaus machten sich zahlreiche Mitarbeiter daran, die Technik und das Equipement von der Public-Viewing-Veranstaltung wieder abzubauen. Und auch das Grandl-Festzelt, das nach dem Frühlingsfest noch stehen blieb, wird nun wieder in seine Einzelteile zerlegt.

In unserer Bildergalerie haben wir die besten Fotos vom Abbau. Klicken Sie sich durch.




Unsere Empfehlung für Sie