Video Seltenes Videomaterial aus der Wilhelma! Eine Tierpflegerin hat die Geburt der kleinen Giraffe Dschibuto gefilmt - hier sehen Sie, wie der kleine Bulle auf die Welt stürzt.

Stuttgart - Tierpflegerin Elena Kemmler war hautnah dabei, als Ende Januar in der Stuttgarter Wilhelma das Giraffen-Baby Dschibuto auf die Welt kam. Sie machte ein Video, das der zoologisch-botanische Garten uns nun zur Verfügung gestellt hat. Hier kann man sehen, wie der kleine Bulle praktisch auf die Welt stürzt, denn Giraffendamen gebären im Stehen.

Dass sich die Giraffenbabys beim Sturz aus luftiger Höhe nichts tun, liegt daran, dass die Knochen der Kleinen noch ganz weich sind. Obwohl erst wenige Tage alt, wiegt der Bulle schon zwischen 50 und 60 Kilo und ist rund 1,65 Meter groß.

3 Kommentare anzeigen