Videoblog Formel 0711 Was trägt Lewis Hamilton drunter?

Von Jürgen Kemmner 

In Formel-1-Rennen geht es oft heiß her – deshalb ist die Unterwäsche der Rennfahrer aus einem ganz besonderen Stoff gemacht. Das dient auch der Sicherheit bei Feuerunfällen. Unser Formel-1-Redakteur Dominik Ignée gewährt einen kleinen Einblick.

Stuttgart - Im Kampf um den Weltmeistertitel zwischen zwei viermaligen Weltmeistern liegt Lewis Hamilton noch 15 Punkte vor Sebastian Vettel – doch der Ferrari-Pilot aus Heppenheim will beim Großen Preis von Italien an diesem Sonntag (15.10 Uhr/RTL) zurückschlagen. Schließlich ist es das Heimrennen seines Rennstalls, außerdem gilt der Ferrari auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke vor den Toren Mailands als dem Silberpfeil überlegen.

Bei dem italienischen Grand Prix Hitzerennen kommt es bei den Formel-1-Piloten natürlich vor allem aufs Auto und ihre Fähigkeiten im Cockpit an – doch auch die Ausrüstung spielt eine wichtige Rolle. Die Sicherheit und der Wohlfühlfaktor stehen bei den Rennoveralls im Vordergrund. In unserem Videoblog Formel 0711 geben wir Einblicke in die verborgene Welt der Formel 1 – heute präsentieren wir Lewis Hamiltons Rennoverall, wir verraten wie schwer das Teil ist und was er drunter trägt.