Vom Beachvolleyballer bis zur Wasserratte Diese 16 Freibad-Typen gibt es

Von Amelie Gensel 

Sommer, Sonne, Freibad! Die Stadtbäder sind bei den hohen Temperaturen gut besucht. Darin tummeln sich die unterschiedlichsten Typen. Wir haben die verschiedenen Freibadgänger unter die Lupe genommen.

Nicht nur das Badverhalten unterscheidet die Freibadbesucher. In unserer Bildergalerie stellen wir Ihnen 16 verschiedene Freibad-Typen vor. Foto: Lichtgut/Julia Schramm 17 Bilder
Nicht nur das Badverhalten unterscheidet die Freibadbesucher. In unserer Bildergalerie stellen wir Ihnen 16 verschiedene Freibad-Typen vor. Foto: Lichtgut/Julia Schramm

Stuttgart - Die Temperaturen kratzen zur Zeit immer wieder an der 40-Grad-Marke. In Springbrunnen, Eisdielen und klimatisierte Einkaufszentren wird Erfrischung gesucht. Rekord-Andrang gibt es auch in städtischen Freibädern: Vergangenen Mittwoch zählte das Vaihinger Freibad über 12.ooo Besucher.

Zehn Schattenplätze in Stuttgart: An diesen Orten halten es Stuttgarter bei Hitze aus

In der großen Menschenmenge finden sich ganz unterschiedlich Typen wieder. Beachvolleyballer, die den ganzen Tag im heißen Sand dem Ball hinterherhechten, werden beispielsweise von den Wasserratten nur kopfschüttelnd beobachtet.

Doch nicht nur das Badeverhalten ist individuell: In unserer Bildergalerie stellen wir Ihnen 16 verschiedene Freibadbesucher vor.

Stuttgarts schönste Freibäder: Pack die Badehose ein