Vorfall in Bad Rappenau Mehrere Schafe getötet – Köpfe und Innereien zurückgelassen

Von  

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall in Bad Rappenau, bei dem Unbekannte mehrere Schafe auf einer Weide töteten, diese ausweideten und die Köpfe sowie die Innereien zurückließen.

Mehrere Schafe sind in Bad Rappenau getötet worden. (Symbolbild) Foto: Pixabay/David Mark
Mehrere Schafe sind in Bad Rappenau getötet worden. (Symbolbild) Foto: Pixabay/David Mark

Bad Rappenau - Bislang unbekannte Täter haben in den vergangenen Tagen auf einer Weide in Bad Rappenau-Fürfeld (Kreis Heilbronn) mehrere Schafe getötet und ausgeweidet. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, betraten die Unbekannten im Zeitraum zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 14.30 Uhr, die Koppel, töteten mehrere Schafe, zerlegten diese und transportierten die Tiere ab. Zurück ließen die Täter die Köpfe, Extremitäten und Innereien.

Da bislang noch keine Hinweise auf den oder die Unbekannten vorliegen, hofft die Polizei auf Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 07264/9590 0 beim Polizeiposten Bad Rappenau melden können.