Vorfall in Kornwestheim Unbekannter flutet Bahnhofstoilette und Unterführung

Die Feuerwehr stellt das Wasser schließlich ab (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger
Die Feuerwehr stellt das Wasser schließlich ab (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger

Ein Unbekannter hat in einer Bahnhofstoilette in Kornwestheim einen Wasserhahn aus der Wand gerissen – mit Folgen. So stand das Klo und eine angrenzende Unterführung für eine Stunde unter Wasser.

Kornwestheim - Ein Unbekannter hat in Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) eine kleine Überflutung ausgelöst, indem er in einer Herrentoilette einen Wasserhahn aus der Wand gerissen hat. Die Toilette und die angrenzende Bahnhofsunterführung standen am Freitagabend für etwa eine Stunde unter Wasser, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Feuerwehr stellte das Wasser ab. Der Schaden war zunächst noch unklar.




Unsere Empfehlung für Sie