Waiblingen-Bittenfeld Tote Katze an Gartenzaun gehängt

Die Polizei hat sich wegen einer toten Katze eingeschaltet. Foto: imago/Deutzmann/Deutzmann
Die Polizei hat sich wegen einer toten Katze eingeschaltet. Foto: imago/Deutzmann/Deutzmann

Ein Unbekannter hat am Ortsausgang von Bittenfeld eine tote Katze an einen Gartenzaun gehängt. Die Hintergründe sind unklar, die Polizei ermittelt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Waiblingen - Eine tote Katze beschäftigt seit Freitagnachmittag die Polizei. Das Tier wurde an einen Gartenzaun, etwa 800 Meter nach dem Ortsausgang von Waiblingen-Bittenfeld, gehängt. Gefunden wurde es in der Verlängerung der Römerstraße gegen 13.30 Uhr. Unter welchen Umständen die Katze ums Leben gekommen war und von wem sie dort deponiert wurde, ist noch völlig unklar.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Der Fachbereich Gewerbe und Umwelt der Schorndorfer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet dringend Zeugen, die Beobachtungen rund um den Fundort des Tieres gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0 71 81/20 40 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie