Aufgrund der durchlässigen Holzdielen bahnte sich das Wasser seinen Weg hinunter bis ins unterste Geschoss, wo es auf das Kopfsteinpflaster des Marktplatzes hinab tropfte. Die Feuerwehr Waiblingen stellte laut Polizei die Pumpe ab. Die Schadenshöhe sei noch nicht abzuschätzen.