Hoch hinaus: Frederik Silberhorn, Mitglied der Radsportgruppe im TV Hegensberg, auf der neugebauten Enduroline der EsNos.

Radfahren in Stuttgart und Region Mit Engagement und Cleverness zur "EsNos" in Esslingen

Joe Reiser verliert nicht viele Worte. Aber deutliche. In unserem Interview erzählt der 36-jährige Esslinger wie mit Zweiradenthusiasten die "EsNos", die Esslinger Nordschleife auf den Weg gebracht wurde. Der legalen Strecke für Mountainbiker ging die Gründung der Radsportgruppe im TV Hegensberg voraus, dessen Abteilungsleiter Reiser ist. Ein cleverer Schachzug. Denn als Mitglieder eines etablierten Vereins sind die Biker respektabler Verhandlungspartner für die Stadt und deren Vertreter.

„Die Infrastruktur für Fahrradfahrer in Stuttgart ist lächerlich“

Radfahren in Stuttgart und Region „Die Infrastruktur für Fahrradfahrer ist lächerlich“

Fabian Scholz‘ „heilix Blechle“ hat zwei Räder und ist Passion und Profession zugleich. Der Ingenieur tüftelt in Stuttgart an Drahteseln, die heute schon weltweit boomen. Tendenz steigend. Warum dennoch nicht alles glänzt, was Aluminium ist und die Stadt im Kessel in Sachen Fahrradfreundlichkeit einige Gänge hochschalten sollte, erzählt der 34-jährige Radrennfahrer im Interview.