Blaulicht aus der Region Stuttgart Waiblingen-Neustadt: Wenn der Einbrecher vorher klingelt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Waiblingen-Neustadt: Im Laufe des Sonntagnachmittags hat ein Unbekannter in Waiblingen-Neustadt (Rems-Murr-Kreis) versucht, in ein Haus im Aprikosenweg einzubrechen.

Wie die Polizei vermutet, handelt es sich bei dem Unbekannten um denselben Mann, der bereits vergangenen Mittwoch bei den Bewohnern geklingelt und Reißaus genommen hatte, als ihm geöffnet wurde.

Am Sonntag versuchte er dann zwischen 11 Uhr und 17 Uhr vergeblich, mittels eines spitzen Gegenstands in das Gebäude einzudringen.

Die Bewohner des Hauses beschrieben den Unbekannten als ungepflegt, zirka 60 Jahre alt, hager und etwa 1,80 Meter groß. Er hatte einen abgetragenen Trenchcoat an und dunkelblonde, halblange Haare.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07151/82149 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie