Cannstatter Volksfest Das Partyvolk feiert im Grandls

Von SIR 

Kaum hat das Cannstatter Volksfest begonnen, feiert das Partyvolk auch schon wieder so ausgelassen, als hätte es keine Volksfest-Pause gegeben. Nach dem Fassanstich im Grandls ging die Sause so richtig los - wir haben die Bilder.

Am Freitagabend feierten etliche Besucher im Grandls Festzelt den ersten Tag des Cannstatter Volksfests. Wir haben die Bilder. Foto: www.7aktuell.de | 60 Bilder
Am Freitagabend feierten etliche Besucher im Grandls Festzelt den ersten Tag des Cannstatter Volksfests. Wir haben die Bilder. Foto: www.7aktuell.de |

Kaum hat das Cannstatter Volksfest begonnen, feiert das Partyvolk auch schon wieder so ausgelassen, als hätte es keine Volksfest-Pause gegeben. Nach dem Fassanstich im Grandls ging die Sause so richtig los - wir haben die Bilder.

Stuttgart - Mit dem Fassanstich von Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn im Dinkelacker Festzelt ist das 169. Cannstatter Volksfest am Freitagnachmittag feierlich eröffnet worden. Da ließ sich Festwirt Hans-Peter Grandl natürlich nicht lange bitten und zog kurze Zeit später im Grandls Hofbräu Zelt nach.

Und Grandl hatte den Bogen beim Fassanstich besser raus als Kuhn. Während der Stuttgarter OB ganze fünf Schläge benötigte, schaffte es der Festwirt mit zwei.

Danach war erstmal Party im Grandls angesagt. Im prallt gefüllten Festzelt feierten die Besucher den ersten Tag des Cannstatter Wasens gebührend.

Wir waren mit der Kamera vor Ort und zeigen in unserer Fotostrecke die besten Bilder der Grandls-Party - klicken Sie sich durch!

Alles Wichtige rund um den Wasen erfahren Sie hier.

Unsere Empfehlung für Sie