Ratgeber Flaschen trocknen - 7 Möglichkeiten

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 7 einfache Möglichkeiten, wie Sie Flaschen trocknen können. Foto: Prostock-studio / Shutterstock.com
In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 7 einfache Möglichkeiten, wie Sie Flaschen trocknen können. Foto: Prostock-studio / Shutterstock.com

Flaschen sollten auf dem Kopf getrocknet werden, doch das ist nicht nur eine langwierige, sondern manchmal auch eine wacklige Angelegenheit. Hier zeigen wir Ihnen 7 Möglichkeiten, wie Sie Flaschen trocknen können.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Flaschen sollten kopfüber und offen trocknen. Am besten geht das auf einem Trockenständer oder Flaschenhalter. Wenn man keinen hat, wird es vor allem bei großen Glasflaschen wacklig. Die folgenden Tipps helfen.

#01 - In eine Schüssel legen

Wenn die gereinigten Flaschen auf dem Kopf nicht stehen bleiben wollen oder dabei keine Luft an die Öffnung kommt, können Sie die Flaschen kopfüber in eine entsprechend große Schüssel legen. Legen Sie die Schüssel am besten mit einem Küchentuch aus und achten Sie darauf, dass die Öffnungen der Flaschen offenbleiben.

#02 - Im Eierkarton

Flaschen mit einem kurzen Hals und einer breiten Öffnung können Sie zum Trocknen auch einfach kopfüber auf die Trennerhöhung eines Eierkartons stecken. Schneiden Sie vorher ein Loch in die Trennerhöhung und stecken Sie ein Küchenpapier drüber. Bei schweren Flaschen sollte der Eierkarton entsprechend beschwert werden.

#03 - Flasche auf einen Trichter stellen

Glasflaschen mit engen Öffnungen und einem langen Hals können Sie zum Trocknen auch auf einen umgedrehten Trichter stecken. Stellen Sie diesen anschließend auf ein Abtropfgitter oder ein Geschirrtuch.

#04 - Im offenen Geschirrspüler

Wenn Sie einen Geschirrspüler haben und die Flasche partout nicht stehen bleiben möchte, können Sie die Flasche zum Trocknen auch auf einen Ständer im offenen Geschirrspüler stecken. Über Nacht sollte die Flasche trocken sein.

#05 - Im Backofen

Wenn Sie Flaschen schnell trocknen möchten und es eilig haben, können Sie diese auch bei etwa 50 bis 100 Grad Umluft in den Ofen legen. So sollten die Flaschen nach etwa 20 bis 30 Minuten trocken sein.

#06 - In die Sonne stellen

Wenn sich nur noch wenig Feuchtigkeit in der Flasche befindet, können Sie die Flasche zum Trocknen auch in die Sonne stellen. Die Öffnung sollte nach oben zeigen, da die feuchte Luft sonst schlechter entweichen und sich als Kondenswasser im Inneren der Flaschenwand absetzen kann.

#07 - Auf die warme Heizung legen

Eine weitere Möglichkeit, um Flaschen schneller zu trocknen, ist, diese auf die warme Heizung zu legen.

Lesen Sie auch:

Unsere Empfehlung für Sie