Fußballprofi Daniel Engelbrecht “Das Gefühl, wenn das Herz aufhört zu schlagen“

Von  

Daniel Engelbrecht war der erste deutsche Fußballprofi, der mit Defibrillator spielte. Der frühere Stuttgarter-Kickers-Spieler macht sich über die aktuellen Tragödien im Fußball Gedanken – und über sein eigenes unvermeidlich erscheinendes Karriereende.

Daniel Engelbrecht spielte 2014 als erster Profi mit implantiertem Defibrillator. Foto: Baumann 7 Bilder
Daniel Engelbrecht spielte 2014 als erster Profi mit implantiertem Defibrillator. Foto: Baumann

Stuttgart - Davide Astori in Florenz – tot, Abdelhak Nouri in Amsterdam – Wachkoma, Damatang Camara in Berlin – tot. Die Schreckensnachrichten im Fußball haben sich zuletzt gehäuft, und immer war in diesen Fällen Herzversagen Auslöser der Tragödien.