Landtagswahl Baden-Württemberg Thekla Walker und Peter Seimer holen Direktmandate

Hat sich im Wahlkreis 5 (Böblingen) erneut durchgesetzt: Thekla Walker von den Grünen Foto: Stefanie Schlecht
Hat sich im Wahlkreis 5 (Böblingen) erneut durchgesetzt: Thekla Walker von den Grünen Foto: Stefanie Schlecht

In den Wahlbezirken im Kreis Böblingen haben sich die beiden Grünen-Kandidaten durchgesetzt. Thekla Walker und Peter Seimer ziehen in den Landtag ein.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Kreis Böblingen - Obwohl noch nicht alle Stimmen ausgezählt sind, steht im Kreis Böblingen bereits fest, dass sich beide Kandidaten der Grünen durchgesetzt haben. Sowohl Thekla Walker als auch Peter Seimer haben ein Direktmandat für ihre Partei geholt.

Thekla Walker setzte sich wie schon vor fünf Jahren im Wahlkreis 5 (Böblingen) durch. Neu in den Landtag zieht Peter Seimer für den Wahlkreis 6 (Leonberg-Herrenberg) ein. Landrat Roland Bernhard hat beiden bereits zu ihrer Wahl gratuliert.

Bei der Stimmauszählung hapert es in einigen Bezirken im Kreis dagegen noch an der Auszählung der Briefwahl. Vorläufig liegen die Grünen auch im Kreis Böblingen mit fast 29 Prozent der Stimmen klar vorne. Die CDU kommt bislang mit 23,9 Prozent auf die zweitmeisten Stimmen.




Unsere Empfehlung für Sie