OB-Wahl Stuttgart OB-Kandidat Michael Ballweg im Videointerview

Von hör 

Zwei Frauen und zwölf Männer wollen in Stuttgart Oberbürgermeister werden. In unserer Videoreihe „Ich will OB! Toms Kandidaten-Talk“ kommen sie alle zu Wort. Gute zehn Minuten geht es an den Lieblingsorten der KandidatInnen um ihre Sicht auf die Stadt.

Stuttgart - In der ersten Kameraeinstellung hing über dem Kopf von Michael Ballweg eine Straßenlaterne, deren Licht man als Heiligenschein hätte interpretieren können. Interviewer Tom Hörner fand das ganz lustig, aber der Interviewte wollte lieber seriös rüberkommen. Also Stellungswechsel.

Querdenker will OB werden

Wir trafen den Mann, der mit seinen Querdenkerdemos gegen die Coronamaßnamen bundesweit bekannt wurde, am Rande einer Wahlveranstaltung in Bad Cannstatt. 80 bis 100 Unterstützer waren bei leicht regnerischem Wetter auf einen Platz neben dem Parkhaus Mühlgrün gekommen. Viele schienen sich zu kennen, man umarmte sich zur Begrüßung demonstrativ. Aber sonst hielten die Leute, nach einer Aufforderung von Ballweg, Abstand, sodass zwei Polizeibeamte in ihrem Streifenwagen wieder abziehen konnten.

Lokalredakteur Tom Hörner trifft alle Bewerberinnen und Bewerber für das Amt des Stadtoberhaupts an ihren jeweiligen Stuttgarter Lieblingsplätzen für gute zehn Minuten. Dabei geht es darum, hinter politische Fassaden zu blicken und ein Gefühl für die Menschen zu bekommen, die Stuttgart fortan gestalten wollen.




Unsere Empfehlung für Sie