Tipps fürs Wochenende in Stuttgart Pop-ups, Online-Filmschau und Ausstellungen

Das zweite Adventswochenende steht vor der Tür - das sind unsere Tipps.  Foto: Carina Kriebernig
Das zweite Adventswochenende steht vor der Tür - das sind unsere Tipps. Foto: Carina Kriebernig

Während wir auf weitere Beschlüsse und Maßnahmen warten, versuchen wir uns dennoch etwas abzulenken und Stuttgarter Locals zu supporten. Das sind unsere Tipps für das erste Dezember-Wochenende.

Stadtkind: Laura Müller-Sixer (six)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Clubs schließen, Veranstaltungen werden abgesagt, die Coronapandemie schlägt zum Jahresende noch einmal richitg zu. Aktuell sind alle Augen auf die Politik gerichtet: Mit welchen Einschränkungen und Maßnahmen müssen wir rechnen? Für die Stadtkinder gilt deshalb: achtsam sein, testen lassen und sich gegenseitg unterstützen - so gut es eben gerade geht.

Auch am bereits zweiten Adventswochenende - bitte was? - haben wir dennoch einige Tipps für euch, was ihr am Wochenende in Stuttgart unternehmen könnt, wenn ihr mal etwas Ablenkung vom Alltag braucht.

Kvinna Pop-up in der Dresden Bar

Donnerstag bis Samstag von 10-20 Uhr verwandelt das Stuttgarter Taschenlabel Kvinna gemeinsam mit Florida Petal die Dresden Bar in einen vorübergehenden Taschen- und Blumenshop. 

Neueröffnungen aus dem November auschecken

Ja, es haben wieder einige neue Spots im vergangenen Monat eröffnet. Egal ob Kaffee, Online-Lieferdienst oder Galerie. Hier bekommt ihr einen Überblick >>>

"Weihnachtsmärktle" im Studio 43C im Heusteigviertel

Ganz auf Weihnachtsmarkt-Feeling müsst ihr nicht verzichten: Im Heusteigviertel findet vom 2.-23. Dezember immer Donnerstag bis Samstag das Weihnachtsmärktle mit verschiedenen Stuttgater Aussteller:innen statt. Mehr erfahrt ihr hier >>>

27. Filmschau Baden-Württemberg online 

Die 27. Filmschau Baden-Württemberg und der 18. Jugendfilmpreis Baden-Württemberg finden auf Grund der hohen Infektionszahlen mit einem reduzierten Programm online statt. Ins digitale Filmschaukino und Jufikino gelangt ihr ab Freitag über die jeweilige Homepage. Weitere Informationen dazu folgen hier >>>

Ausstellung "Das stille Leben der verlorenen Dinge"

In den Wagenhallen wird die Eröffnung der Ausstellung "Das stille Leben der verlorenen Dinge" gefeiert. Die große Installation mit sieben Stationen ist ein surreales Erlebnis. Hier treffen Objekttheater, bildende Kunst und Soundcollagen aufeinander. 

Es wird alle zehn Minuten ein:e Zuschauer:in, bzw. eine Kleinstgruppe eingelassen, um die Installation einzeln zu durchlaufen. Weitere Infos und Tickets >>>

Kicks ‘n Coffee Pop-up

Am Samstag ist der Kicks'n Coffee Pop-up zu Gast im People. Neben Sneakers gibt es natürlich auch Kaffee und Kuchen. Vor Ort gelten die 2G-/3G Regeln. Aktuelle Informationen bekommt ihr hier >>>

„Benztown Flyer – Relikte einer Nightlife Ära“ im Stadtpalais

Im Stadtpalais könnt ihr euch aktuell die Sonderausstellung „Benztown Flyer – Relikte einer Nightlife Ära“ im Saal Marie anschauen. Die Schau zeigt Druckerzeugnisse eines Jahrzehnts aus der Bandbreite des Stuttgarter HipHop. >>>

Glühwein selbst machen

Und wenn am Ende alles nichts hilft: probiert unser Glühweinrezept >>> aus und damit ab auf die Couch und Weihnachtsfilme schauen (ja, darf man schon). 

PS: Riesenrad geht eh immer - sollte klar sein!




Unsere Empfehlung für Sie