Überfall in Wendlingen 21-Jähriger rastet am Bahnhof aus

Von ber 

Am Wendlinger Bahnhof ist am Freitagabend ein 21-Jähriger auf drei Männer losgegangen. Diese flüchteten sich in ein Taxi.

Die Polizei fand bei dem Verdächtigen auch Betäubungsmittel. Foto: dpa/Roland Weihrauch
Die Polizei fand bei dem Verdächtigen auch Betäubungsmittel. Foto: dpa/Roland Weihrauch

Wendlingen - Ein 21-Jähriger ist am Freitag gegen 21 Uhr am Bahnhof Wendlingen auf drei ihm flüchtig Bekannte losgegangen und wollte sie schlagen. Dabei entwendete er eine Halskette und eine Geldbörse. Als sich die Geschädigten in ihrer Not in ein Taxi flüchteten, wollte der 21-Jährige auch auf den Taxifahrer losgehen, was ein anderer Taxifahrer aber verhinderte. Die alarmierte Polizei fand bei dem 21-Jährigen später auch Betäubungsmittel. Der Tatverdächtige muss sich nun wegen mehrerer Delikte verantworten.




Unsere Empfehlung für Sie