VfB Stuttgart beim 1. FSV Mainz 05 Alles Wissenswerte rund um das Spiel

Von Gregor Preiß 

Der VfB Stuttgart reist am ersten Spieltag der neuen Saison zum Angstgegner 1. FSV Mainz 05. Wir haben alles Wissenswerte zur Partie kompakt zusammengefasst.

An das letzte Duell in Mainz haben Ron-Robert Zieler und Kollegen nicht die besten Erinnerungen – und das nicht nur wegen des Wetters. Foto: Baumann
An das letzte Duell in Mainz haben Ron-Robert Zieler und Kollegen nicht die besten Erinnerungen – und das nicht nur wegen des Wetters. Foto: Baumann

Stuttgart - 0:2 im Pokal bei Hansa Rostock – der Saisonauftakt des VfB Stuttgart ging gründlich daneben. Die Chance zur Wiedergutmachung bietet sich am Sonntag (15.30 Uhr/Liveticker) beim FSV Mainz 05. Dann steht für die Weiß-Roten der erste Spieltag in der Fußball-Bundesliga auf dem Programm. Etwas Zählbares aus Rheinhessen ist angesichts des Startprogramms fast schon Pflicht – eine Woche später kommt der FC Bayern München nach Stuttgart. Doch Vorsicht! Mainz war selten ein gutes Pflaster für die Stuttgarter.

Anpfiff: Sonntag, 15.30 Uhr (Liveticker)

Schiedsrichter: Daniel Siebert

Assistenten: Lasse Koslowski, Jan Seidel (Seitenlinien), Markus Schüller (vierter Offizieller), Günter Perl und Robert Schröder (Videoschiedsrichter).

Wettervorhersage: Bestes Fußballwetter: Leicht bewölkt, um die 20 Grad.

Zuschauer: Die 34 000 Zuschauer fassende Opel-Arena ist noch nicht ausverkauft. Rund 4000 VfB-Fans werden den VfB begleiten.

Anreise-Info: Am Stadion gibt es für Gästefans keine Parkplätze. Empfohlen wird der kostenfreie Park-and-ride-Parkplatz an der Messe. Von dort verkehren Shuttlebusse, ebenso vom Mainzer Hauptbahnhof.

Offizieller Hashtag: #M05VFB

Alte Bekannte: Alexandru Maxim trug von 2013 bis 2017 das VfB-Trikot. Auch Phillipp Mwene kennt sich in Stuttgart bestens aus. Er war lange in der Jugend sowie für den VfB II aktiv.

Besonderheiten: Christian Gentner steht vor seinem 250. Bundesligaspiel für den VfB. Sein erstes Bundesliga-Tor erzielte Mario Gomez in Mainz – vor 13 Jahren.

Trikot: Der VfB wird in seinen schwarzen Auswärtstrikots auflaufen.

Auswärtsbilanz in Mainz: Elf Spiele, zwei Siege, vier Unentschieden, fünf Niederlagen.

Letzte Duelle: In der vergangenen Saison verlor der VfB gleich zwei Auswärtsspiele bei den 05ern. In der Bundesliga (2:3) sowie in der dritten Runde des DFB-Pokals (1:3).

Historische Höchstwerte: Der Rekordsommer des VfB

Liveticker: Die Pressekonferenz mit Tayfun Korkut vor dem Spiel

Saisonstarts des VfB: Auftakt in Mainz verheißt nichts Gutes

Wettquoten: Korkuts Stuhl wackelt schon




Unsere Empfehlung für Sie