In diesem Artikel haben wir die Dosierempfehlungen für Cetirizin in verschiedenen Darreichungsformen für Sie zusammengefasst.

Digital Unit: Lukas Böhl (lbö)

Wie viele Allergietabletten pro Tag darf man nehmen?

Wenn nicht anders von Ihrem Arzt oder Apotheker angeordnet, sollten Sie Cetirizin immer genau wie in der Packungsbeilage empfohlen einnehmen. Die Dosierungsmenge für Cetirizin in Tablettenform können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

Alter

Dosierung

Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

5 mg (halbe Tablette) zweimal täglich

Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren

10 mg (1 Tablette) einmal täglich

Erwachsene ab 18 Jahren

10 mg (1 Tablette) einmal täglich

Patienten mit Nierenschwäche*

5 mg (halbe Tablette) einmal täglich

*Bei Kindern und Erwachsenen mit einer schweren Nierenerkrankung sollte immer ein Arzt oder Apotheker zur richtigen Dosierung konsultiert werden.

Darf man 2 oder sogar 3 Cetirizin pro Tag einnehmen?

Nein, grundsätzlich sollten Sie nicht mehr als die empfohlene Maximaldosis von einer bzw. einer halben Allergietablette täglich einnehmen. Nur nach Absprache mit einem Arzt oder Apotheker sollte die Dosierung erhöht werden.

Lesen Sie auch: Was hilft gegen Heuschnupfen?

Cetirizin-Saft richtig dosieren

Auch bei der Einnahme von Cetirizin als Saft sollten Sie sich an die empfohlene Dosierung halten und die Maximaldosis ohne ärztliche Empfehlung nicht überschreiten. Die Maximaldosis für Cetirizin als Saft für die verschiedenen Altersgruppen können Sie der Tabelle entnehmen.

Alter

Dosierung

Kinder zwischen 2 und 6 Jahren

zweimal täglich 2,5 ml Lösung (= 2,5 mg)

Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

zweimal täglich 5 ml Lösung (= 5 mg)

Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren

einmal täglich 10 ml Lösung (= 10 mg)

Erwachsene ab 18 Jahren

einmal täglich 10 ml Lösung (= 10 mg)

Patienten mit Nierenschwäche*

5 ml Lösung (= 5 mg) einmal täglich

*Bei Kindern und Erwachsenen mit einer schweren Nierenerkrankung sollte immer ein Arzt oder Apotheker zur richtigen Dosierung konsultiert werden.

Auch interessant: Wie viele Ibuprofen pro Tag darf man nehmen?

Cetirizin als Tropfen: Maximaldosis

Alter

Dosierung

Kinder von 1 bis 12 Jahren

Die Dosierung ist abhängig vom Körpergewicht:

  • Bei weniger als 30 kg einmal 10 Tropfen pro Tag
  • Bei mehr als 30 kg einmal 20 Tropfen pro Tag

Eine Verteilung auf 2 Einzelgaben (je 10 Tropfen morgens und abends) ist in Einzelfällen möglich.

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene

Einmal täglich 20 Tropfen

Patienten mit Nierenschwäche

Dosis wird vom Arzt festgelegt

Was ist, wenn man die Maximaldosis überschritten hat?

Sollten Sie mehr als die empfohlene Dosis Cetirizin eingenommen haben, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen und um Rat fragen. Er kann dann entscheiden, ob Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Beipackzettel beachten

Falls Sie die Packungsbeilage des Cetirizins nicht mehr besitzen, können Sie den Beipackzettel mit allen wichtigen Informationen schnell im Internet finden. Googeln Sie dazu einfach den Namen des Arzneimittels und fügen Sie „Beipackzettel“ oder „Packungsbeilage“ hinzu. Alternativ können Sie auch mit einem Apotheker oder Arzt zwecks der richtigen Einnahme Rücksprache halten.

Lesen Sie mehr zum Thema

Allergie Heuschnupfen